Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 104

Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm

Beitragvon Demona » 3. Mai 2009 17:37

Kurz nach Ende der Dreharbeiten zu "Herr der Ringe" stand Viggo Mortensen in dem Film "Hidalgo" wieder vor der Kamera und auch diesmal nahm er den anderen tierischen Hauptdarsteller mit nach Hause.

Erzählt wird die Geschichte des Halbblutes (deshalb auch hier im Indianerthread abgelegt) Frank T. Hopkins, der immer zwischen beiden Welten stand und dann auch - tragischerweise - den Befehl zu dem Massaker am Wounded Knee überbrachte, was ihn an den Rande des Abgrundes trieb.

Er wird zum abgehalfterten Attraktion in der Wildwestshow von Buffallo Bill. Ein gesandter des Scheichs Riyadh (herrlich Omar Sharif) erweckt seinen Kampfgeist wieder. Frank nimmt die Herausforderung mit seinem Mustang Hidalgo an, bei dem legendären Wüstenrennen über 3000 Meilen anzutreten.
Damit fordert er die anderen Teilnehmer heraus, die sich durch ihn und seinem minderwertigen Hengst in ihrer Ehre beleidigt sehen.

Umstritten sind Hopkins Memoiren, auf denen der Film beruht und trotz dessen ist es ein wundervoller Film gelungen mit sagenhaften Landschaften und nebenbei wird dem Zuschauer auf unaufdringliche Weise die Botschaft von Toleranz überbracht.

Viggo Mortensen sagte über die erneute Diskussion der Historiker, die der Film auffrief:

"Das meiste über Hopfkins weiß ich von den Indianern, die seit Generationen seine Geschichten weitertragen. Warum sollten sie das Angesichts der Verbrechen der Weißen tun?"


Noch ein Nachtrag: Den größten Teil seines Gewinnes gab Hopkins übrigens für Wildmustangs aus, die Soldaten der US-Army zusammen getrieben hatten, um sie zu töten. Er erkaufte ihnen die Freiheit und sorgte zeitllebens dafür, dass diese nicht ausstarben und gab sein Wissen über diese Tiere weiter.


SAT 1 zeigt diesen grandiosen Film am Samstag, 09.05.2009 um 20:15 Uhr. Da kann man sagen, endlich mal etwas gescheitetes an einem Samstagabend. :good:
Es geht also auch anders.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron