Shinobi - japanisches Schwertkämpfer-Fantasydrama

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 130

Shinobi - japanisches Schwertkämpfer-Fantasydrama

Beitragvon Demona » 23. Aug 2008 20:10

Gerade im Moment läuft auf RTL II das bildgewaltige Schwertkämpfer-Fantasydrama "Shinobi" (die weitere deutsche Übersetzung lasse ich lieber weg) und soll Japans Antwort auf die amerikanischen Superhelden "X-Man" sein.
Es wird heute um 0:10 Uhr wiederholt, sodass ich es mir in Ruhe ansehen kann.

Ich liebe solche Filme und habe auch "Hero", "Musa - der Krieger" und andere Filme gesehen.

Die Handlung dieses Filmes kurz und knapp...

Japan 1614: Irgendwo in den Wäldern haben zwei verfeindete Shinobi-Stämme überlebt - krieger mit übermenschlichen, fantastischen Kräften. auf Befehl des Shoguns sollen die jweils 5 besten Kämpfer im tödlichen Duell gegeneinander antreten - dabei weiß niemand, dass die jungen Gegner Oboro und Gennosuke ein heimliches Liebespaar sind...

Imposante, schwelgerische Mixtur aus Liebesdrama und Actionfantasy: beeincflusst von "Matrix", "Hero" und "X-man" - dennoch etwas ganz Eigenes - schreibt TV-Spielfilm.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3079
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron