The Legend of the Seeker

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1014

The Legend of the Seeker

Beitragvon Lythanda » 9. Okt 2009 19:20

Kennt jemand von euch die Serie "The Legend of the Seeker"?

Wahrscheinlich nicht, macht aber nichts, denn sie wird an Sonntag, 11.10.09 auf Pro 7 im deutschen TV gezeigt.

Um euch die Serie schmackhaft zu machen (ich habe die bisher vorhandene erste Staffel auf englisch gesehen), hier ein paar Informationen dazu:

"The Legend of the Seeker" basiert auf der Romanreihe "The Sword of Truth" von Terry Goodkind.
Gedreht wurde die Serie in Neuseeland, was ihr opulente Landschaftsaufnahmen beschert hat, die atemberaubend sind.
Produzent ist Sam Raimi.
Die Geschichte spielt in einer Fantasywelt, in der die Welt durch eine magische Barriere, die als undurchdringlich gilt, geteilt ist. Auf der einen Seite, den Westlands, lebt man ein mittelalterliches Leben, jedoch frei von Magie. Auf der anderen Seite liegt D'Hara, eine Welt, in der der finstere Darken Rahl herrscht und die voller Magie und eigenartiger Geschöpfe ist.

Die Legende besagt, dass ein "Seeker of Truth" kommen wird, der Darken Rahl besiegen und der Welt die Freiheit schenken wird. Dafür benötigt er zwei Utensilien: "The Sword of Truth" und "The Book of Counted Shadows", sowie die Unterstützung einer Konfessorin und eines Magiers.
In der Pilotfolge kommen diese Elemente zusammen, Richard Cypher, ein einfacher junger Mann aus Westland, entpuppt sich als der Sucher, Kahlan Amnell, ein Mitglied der Confessors, eines Ordens, der sich der Wahrheitsfindung verschrieben hat, riskiert ihr Leben, um das "Buch der gezählten Schatten" zu Zeddicus Zu'l Zorander (kurz Zedd), einem "Wizard of the First Order" zu bringen, welcher auch das "Sword of Truth" verwahrt.
Und schwupps haben wir alles zusammen, um Darken Rahl den Garaus zu machen.
Damit das nicht so einfach wird, verliert Richard als erstes mal das Buch und dann muss die magische Barriere auch noch durchbrochen werden, um nach D'Hara zu gelangen. Das ist zwar kein Problem, das fehlende Buch dafür um so mehr. Aber dafür haben wir ja nun ein Staffel lang Zeit, was sich als ausgesprochener Gewinn erweist.

Womit wir auch schon bei einer der faszinierendsten Komponenten der Fantasy-Mixtur sind: Dem Erzbösewicht.
Darken Rahl wird dargestellt von Craig Parker, den Fans der "Herr der Ringe"-Verfilmungen als Haldir kennen.
In diesem Fall ist er allerdings kein würdevoller, integrer, blonder und guter Elb, sondern ein Bösewicht allererster Güte, über den Zedd sagt:
"Rahl's cruelty, his joy in the agonizing pain of others, is equaled only by the mask of gentleness he wears to draw his victims into his spell, and then enslave them forever."
Dass sie ihm Snapes Perücke aufgesetzt haben, hat in den ersten Folgen bei mir für erhebliche Irritation gesorgt, aber das legt sich wieder. Wenn man darüber hinweg ist, erlebt man den gleichen Effekt, den man schon bei der BBC-Serie "Robin Hood" erleben durfte: Der Widerliche Bösling ist um Längen sexier, als der strahlende Held. *seufz*
Aber zurück zu Lord Rahl:
Bild
Er braucht ebenfalls das Buch, um an unermessliche Macht zu gelangen, alternativ dazu könnten ihm auch andere magische Dinge dienen, die das Helden-Trio in verschiedenen Folgen vor ihm verbergen, bzw. von ihm zurück holen müssen.

Unterstützt wird er von seinen Truppen:
Bild
Gut ausgebildete Soldaten, ohne jede Gnade und in ständiger Furcht davor, wegen Versagens vom bösen Lord höchstselbst bestraft zu werden. Eine Motivation, die, wie sich zeigen wird, unbezwingbar ist.

Dazu steht ihm ein Orden ganz besonderer Damen zur Verfügung, die Mord Sith, ein Orden von Domina-artigen Ladies, die nicht nur ausgesprochen grausam sind, sondern auch noch jedweder Magie widerstehen:
Bild

Kommen wir jetzt jedoch zu unseren Helden:
Richard Cypher, der Sucher selber, wird dargestellt von Craig Horner. Ein hierzulande eher unbekanntes Gesicht, was die Serie hoffentlich ändern wird.
Bild

Kahlan Amnell, die Konfessorin, dargestellt von Bridget Regan, auch sie hierzulande eher unbekannt, bis auf ihre Rolle im "Sex and the City" Film.
Bild

Nicht zuletzt ist da noch Zeddicus Zu'l Zorander(Zedd), der von Bruce Spence dagestellt wird, bekannt aus Filmen wie "Der Herr der Ringe", "Matrix" und "Star Wars".
Bild

Und was gibt es noch?

Pferde, jede Menge Pferde:
Bild

Zicken:
Bild

Markige Widerstandskämpfer:
Bild

Helden als Holzfäller *ggg*:
Bild

Traurige kleine Mädchen:
Bild

Wasser *hust*:
Bild

Schlachten:
Bild

Garstige Weiber:
Bild

Und Wald ... ganz viel Wald:
Bild
Bild
Bild

Die Serie hat bereits einen Emmy-Award gewonnen, für "Outstanding Music Composition", was für eine erste Staffel wirklich etwas Außergewöhnliches ist.

Also, Leute ... Sonntag, 11.10.09, 16:30 Pro 7 ... einschalten, angucken und dann hierher kommen, um darüber zu plaudern.
Ich bin gespannt auf eire Meinungen.

/hugs
Lyth
Never give up. Never surrender.

~~~

the madness within can be a gift. the gift of inspiration...
Benutzeravatar
Lythanda
 
Beiträge: 139
Registriert: 06.2008
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Demona » 12. Okt 2009 10:51

Du bist mir zuvorgekommen, aber da ich leider den Pilotfilm verpasst habe (Familienfeier und andere Katastrophen und damit meine ich nicht den Film von Jodie Foster :mrgreen: )

Darken Rahl wird dargestellt von Craig Parker, den Fans der "Herr der Ringe"-Verfilmungen als Haldir kennen.


Nun, damit ist die geklärt, warum die Serie begonnen hast. :frech:

Im November startet in den USA übrigens die zweite Staffel. Einige sagen auch, da sie in Neuseeland gedreht wurde, erinnere sie auch ein bisschen an den Herrn der Ringe.

Den linken Darsteller auf dem Bild Bild habe ich aber auch schon einmal gesehen.


Alles in allem sieht das nach einer sehr interessanten neuen Fantasyserie aus, welche auch noch das nötige Augenzwinkern hat und wo man sich mal wieder in den Bösewicht verlieben kann. :mrgreen:

Ich hoffe nur, dass ich durch den verpassten Pilotfilm nicht den Anschluß verpasse.

Mist, mir fällt gerade ein, nächsten Sonntag arbeite ich auch noch. Warum wird so eine Serie nicht im Abendprogramm gebracht? *grummel*
Wiederholt wird sie anscheinend auch nicht...
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3079
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 17. Nov 2009 22:24

Hierauf fictionBox gibt es Neuigkeiten zur zweiten Staffel.

Achtung Spoiler...
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3079
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Lythanda » 17. Nov 2009 22:42

Die zweite Staffel läuft bereits in den USA und ich sehe sie mit Begeisterung.

Sie fängt genauso furios an, wie die Erste geendet hat.

Allerdings seien auch jedem die Bücher ans Herz gelegt, die sind noch besser, als die Serie.


Übrigens habe ich die Serie aus anderen Gründen begonnen, dass Parker mitspielt ist mir erst beim Gucken aufgefallen. :frech:
Never give up. Never surrender.

~~~

the madness within can be a gift. the gift of inspiration...
Benutzeravatar
Lythanda
 
Beiträge: 139
Registriert: 06.2008
Wohnort: in my mind
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Demona » 17. Nov 2009 22:45

Ich kann nur hoffen, dass die Serie mal zu anderer Sendezeit wiederholt wird. Da ich in nächster Zeit an den Sonntagen und den meisten Wochenenden arbeiten muss, kann ich das Ansehen der Serie knicken.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3079
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Katinka » 3. Sep 2010 19:45

Und leider ist die Serie inzwischen auch schon wieder abgesetzt. :motz:

Das hat mich u.a.auch bewogen, die Bücher zu lesen. Bin inzwschen bei Band 8 von insgesamt 11 Bänden.

Kennt Ihr das Petitionsvideo zu LofS
YT Seeker Video

Ganz nette Idee, wenn auch dauerhaft etwas ermüdend.
Katinka
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Demona » 3. Sep 2010 22:04

Und leider ist die Serie inzwischen auch schon wieder abgesetzt.


Echt? Das habe ich überhaupt nicht mitbekommen. :kopfkratz:
Ich habe leider nicht mehr ganz durchgeblickt, nachdem ich mehrere Folgen durch die Arbeit verpasst habe. Wiederholungen gab es auch nicht.

Fand ich sehr schade, da ich auch den Einstieg in die Serie verpasst hatte.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3079
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Katinka » 4. Sep 2010 18:24

Ja leider, die Serie hätte auf jeden Fall noch Potential gehabt und so endete die zweite Staffel äußerst rasant, da einiges innerhalb ein paar Folgen aufgelöst werden musste.

Ich gehe aber von einer Wiederholung aus und vielleicht kommt es dann zu einer günstigeren Zeit als Sonntag nachmittag.
Ich habe es auf englisch mit deutschen Untertiteln angesehen, da Sonntag bei mir auch nicht passt.
Katinka
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.2010
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron