Hape Kerkelings neues Filmprojekt

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 100

Hape Kerkelings neues Filmprojekt

Beitragvon Demona » 19. Jun 2009 17:04

Eigentlich wollte Hape ja sein Buch "Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg" verfilmen. Dieses Projekt haben er und sein Lebenspartner, Angelo Colagrossi, welcher auch verschiedene andere Filme von Hape produzierte (wie "Samba in Mettmann", "Kein Pardon" oder "Ein Mann, ein Fjord" ) erst einmal für ein anderes Projekt verschoben.

Abgedreht wurde von ihnen jetzt der Film "Horst Schlämmer - Isch kandidiere!" über die Kultfigur, den Journalisten des "Grevenbroicher Tagblatt".
Der Film soll am 20. August in die Kinos kommen und erzählt davon, wie besagter Horst Schlemmer seine eigene Partei (Horst Schlämmer Partei - HSP) gründet und die politische Karriere anstrebt. Zusammen mit seinem Praktikanten (gespielt von Simon Gosejohann) macht er dann Wahlwerbung durch Deutschland.

Neben Hape Kerkeling werden unter anderen Alexandra Kamp, Maren Kroymann sowie Hapes Rollen, Gisela und Schlager-Diva Uschi Blum, zu sehen sein.

Regie bei diesem Werk führte Angelo Colagrossi, welcher auch gleichzeitig als Produzent fungierte.

Quelle


Da können wir uns wohl auf einiges gefasst machen. Mir gefiel auch der Film "Ein Mann, ein Fjord", in welchem Hape mehrere kleinere Rollen übernahm.

Hat den eigentlich einer von euch gesehen?
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3082
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron