Echter Bagger von Dreijähriger ersteigert

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 93

Echter Bagger von Dreijähriger ersteigert

Beitragvon Demona » 23. Mai 2009 10:20

Dieser Artikel sorgte bei mir für einen Lachanfall.
Man sollte spielwütige kleine Kinder halt nicht unterschätzen. Pipi wollte unbedingt mal Bagger spielen und als ihre Eltern schliefen ersteigerte die Kleine aus Wellington, Neuseeland einen Bagger in Originalgröße.

Auch als die Mutter den Titel der Email "Sie werden diesen Bagger lieben" dachte sie sich noch nichts dabei, allerdings fiel sie bei dem Preis dann doch fast in Ohnmacht. :mrgreen:

Die Kleine hat jetzt übrigens PC-Verbot und die Eltern einigten sich mit dem Verkäufer und dem Auktionshaus.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 23. Mai 2009 14:17

Also von einem Lachanfall bin ich meilenweit entfernt. Die Kleine hat jetzt PC-Verbot: Ja super.
Und vorher war es selbstverständlich das eine dreijährige am PC sitzt?

Ich will niemanden vorverurteilen, aber die Frage nach der Verantwortung muss den Eltern schon gestellt werden.
Und wenn wir schon beim Thema sind, dann komme ich gerne auf die Gesellschaft zurück: leider ist nicht anzunehmen, dass diese dreijährige Computerspielerin ein Einzelfall ist.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon nevermore » 23. Mai 2009 14:40

Also für mich geht aus dem Artikel nicht hervor, dass die dreijährige vorher regelmäßig am PC saß. Sie hat das Bild gesehen und angefangen, herumzuklicken, heißt es da. So sind Kinder nunmal.

Und vorher war es selbstverständlich das eine dreijährige am PC sitzt?

Meines Erachtens interpretierst du da die Formulierung "hat jetzt Computerverbot" zu wörtlich. Wo steht denn geschrieben, dass sie vorher selbstverständlich am PC saß? Die Formulierung stammt höchstwahrscheinlich von einem Redakteur, der die Familie überhaupt nicht kennt und es halt reingeschrieben hat, weil es sich gut anhört. So ist die Presse. Rückschlüsse darüber, wie oft das Mädchen früher am PC saß, kann man daraus nicht ziehen.

Für mich spricht das Ganze eher dafür, dass die Kleine bisher nicht viel mit dem PC zu tun hatte. Sonst hätten die Eltern vermutlich nicht die ebay-Seite eingeloggt offen gelassen, denn bei Kindern, die mit dem PC vertraut sind, rechnet man eher damit, dass sowas passiert.
Benutzeravatar
nevermore
Administrator
 
Beiträge: 3328
Registriert: 06.2008
Wohnort: Outback Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 23. Mai 2009 15:24

Und weil ich nicht von der Presse bin, habe ich es auch als Frage formuliert. :wink:

Die Frage nach der Verantwortung der Eltern bleibt davon für mich sowieso unberührt.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Demona » 23. Mai 2009 15:32

@ Cellmo

Ich denke mal, dass die Eltern jetzt nicht mehr so ohne weiteres den Pc laufen lassen. Meines Erachtens waren sie vom dem "Erfolg" ihrer Tochter selber überrascht.
Man vergißt auch als Eltern sehr leicht, dass Kinder zwar nicht gut hören, aber sehr gut zuhören und aufpassen.

Max hat damals mit drei Jahren meiner Mutter die Programmierung des Videorecorders erläutert. Zu dem Zeitpunkt hatte ich selber keinen zuhause. Er hat einfach nur sehr aufmerksam meinem Vater zugehört und aufgepasst.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron