10 Jahre Wikipedia

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 94

10 Jahre Wikipedia

Beitragvon Cellmorbasg » 15. Jan 2011 15:10

Wikipedia hat Geburtstag. Seit zehn Jahren wächst die Seite Tag um Tag. Damals war ich grad seit ein paar Monaten am Gymnasium. Wissen gab es aus Büchern. Für Vorträge wurden Lexika, Schulbücher und die Schulbibliothek durchstöbert. Auch auf das Wissen von Eltern und Großeltern wurde gern zurückgegriffen.
Heute ist alles anders. Klar, inzwischen studiere ich und mit einem Lexikoneintrag oder Opas Wissen kommt man nicht mehr weit. Aber es sind auch nicht mehr nur gedruckte Buchstaben aus denen ich meine Information empfange, die leuchtenden Buchstaben spiegeln sich jeden Tag in meinen Augen und auch Wikipedia ist immer dabei. Es ist häufig der Einstieg sich mit einer Sache zu beschäftigen oder bringt manchmal die kleine gezielte Information die man gesucht hat. Die Welt ist eine andere geworden. Ich hab, will und brauche kein Lexikon mehr.

Die Wikipedia ist nichts weiter als ein Weltwunder. Noch nie zuvor haben so viele Menschen gemeinsam so etwas Großes geschaffen, das Wohl aller vor Bildschirm und Tastatur. Noch nie zuvor gab es soviel Wissen an einem Ort, kostenlos für alle.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,739367,00.html
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron