Karl Malden mit 97 Jahren gestorben

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 71

Karl Malden mit 97 Jahren gestorben

Beitragvon Demona » 2. Jul 2009 07:34

Weltweit bekannt wurde der Mann mit der Knollennase durch die Serie mit Michael Douglas "Die Straßen von San Francisco".
Dabei galt er da schon als einer der stärksten und vielseitigsten Charakterdarsteller für Nebenrollen. 1952 bekam er als Nebendarsteller in der Tennessee-Williams-Verfilmung "Endstation Sehnsucht" den Oscar.

Er selbst war von 1989 bis 1992 Präsident der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die auch den als Oscar bekannten Academy Award vergibt.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Eliza Skywalker » 2. Jul 2009 18:12

Ein großartiger, sympathischer Schauspieler. Ich habe ihn immer gerne gesehen.
Benutzeravatar
Eliza Skywalker
 
Beiträge: 197
Registriert: 12.2008
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron