Längste Sonnenfinsternis des Jahrhunderts in Asien

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 59

Längste Sonnenfinsternis des Jahrhunderts in Asien

Beitragvon Demona » 22. Jul 2009 09:11

In der Nacht zum Mittwoch haben Millionen Menschen in Asien gebannt die längste Sonnenfinsternis des Jahrhunderts beobachten können.

Ab 02. 30 Uhr MESZ verfinsterte sich die Sonne allmählich über Indien und das Himmelsschauspiel zog dann Richtung China weiter. Jedoch wurde das Ereignis vielerorts durch eine dichte Wolkendecke getrübt.
Über eine Breite von 258 Kilometern zog sich das Ereignis von Indien über Nepal, Bhutan, Bangladesch, Birma und China zu den südjapanischen Inseln.

Zu einem ähnlichen Ereignis wird es lt. den Errechnungen von Astronomen erst wieder im Jahre 2132 kommen.

Den ganzen Artikel mit Bildern gibt es hier.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron