Richter verweigert Heirat

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 114

Richter verweigert Heirat

Beitragvon Demona » 20. Okt 2009 11:38

Im US-Bundesstaat Louisiana hat ein Richter einem schwarzen Mann und einer weißen Frau die Heirat verweigert. Die Begründung von Richter Keith Bardwell aus der Gemeinde Tangipahoa kann aberwitziger nicht sein:

Das Wohlergehen der Kinder, die aus dieser gemischten Ehe hervorgehen würden wäre gefährdet. Seine Weigerung hätte nichts mit Rassismus zu tun, er habe gemischte Paare schon immer an andere Richter verwiesen und noch nie hätte sich da jemand beschwerdt. Kinder seien unschuldig und er wäre in Sorge um ihre Zukunft.

Die Bürgerrechtler in den USA laufen nach dieser Entscheidung Sturm.


Quelle: t-online
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron