Robert Enke, Torwart von Hannover 96 tot

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 110

Robert Enke, Torwart von Hannover 96 tot

Beitragvon Demona » 11. Nov 2009 07:20

Gestern, am frühen Abend endete das Leben des 32-jährigen Torwarts von Hannover 96. Er wurde von einem Zug erfasst.
Mittlerweile steht fest, dass Robert Enke sein Leben selbst beendete.

Robert Enke galt als fairer Sportsmann, der einmal sagte: "Ich werde nie öffentlich sagen, der ist schlechter als ich, nur um die Nummer 1 zu sein." Er kämpfte immer fair und war der Torwart der nie brüllte. Robert Enke war ein sensibler Mensch, der mit vielen Tragödien in seinem Leben zu kämpfen hatte. 2 Wochen zuvor war er nach langer mysteriöser Virusinfektion wieder ins Tor zurück gekehrt und hatte noch am Samstag eine hervorragende Leistung im Tor gezeigt.

Löw, Trainer der Nationalmannschaft wollte ihn auch bei der WM in Südafrika dabei haben.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron