Robert McNamara im Alter von 93 Jahren verstorben

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 62

Robert McNamara im Alter von 93 Jahren verstorben

Beitragvon Demona » 6. Jul 2009 18:45

Robert McNamara, ehemaliger US-Verteidigungsminister ist im Alter von 93 Jahren verstorben. McNamara war verantwortlich gemacht worden für die Eskalation des Vietnamkrieges. Desillusioniert nahm er aufgrund der immer höher steigenden Opferzahlen 1968 seinen Hut und bezeichnete später den Vietnamkrieg einen furchtbaren Irrtum.

Er war ein Verteidigungsminister voller politischer Dramen und einer Menge Krisen. Gleich am Beginn seiner Amtszeit musste er sich mit für das Kuba-Debakel in der Schweinebucht mit verantworten.
Den Beinamen "Computer auf Beinen" bekam er wegen seiner Begeisterung für Tabellen und Statistiken.

Kurz vor seiner Ernennung zum Verteidigungsminister war er als erster Mann, der nicht zur Gründerfamilie gehörte, an die Spitze des Ford-autogiganten gewählt worden.
Später wechselte er an die Spitze der Weltbank und führte diese bis 1981 und machte eine erstaunliche Wandlung durch. McNamara setzte sich für die Überwindung der Not und des Hungers in der dritten Welt ein und wurde zum Atomwaffen- und Kriegsgegner.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron