R2-D2 Projektor

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 145

R2-D2 Projektor

Beitragvon Eve » 5. Sep 2008 19:04

Ein sehr hübsch gestalteter und dazu noch kostengünstiger R2-D2 Projektor könnte das Heimkino abrunden. Der Projektor ist unter ?3.000 zu haben und hat sämtliche Anschlussmöglichenkeiten, z.B. für die Wii-Konsole. Eine Fernbedienung gibt's in Form des Millenium Falcon noch hinzu. Ein Laserschwert ist die Fernbedienung für die Webcam und gleichzeitig noch ein Telefon. Nachteile sehe ich an diesem Gerät keine, nur vielleicht dass man während des Betriebs alle Lüftungsklappen öffnen sollte, damit es keinen Hitzestau gibt und der Projektor in dem kleinen Kerl etwas länger hält. Ansonsten ist das eine wirklich nette Idee!
Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übel nimmt. - Christian Morgenstern
Benutzeravatar
Eve
 
Beiträge: 385
Registriert: 06.2008
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon seirex » 7. Sep 2008 21:50

Lustig, aber um 3000? ist für das Ding doch etwas zu viel^^

LG

seirex
"Ich greife nicht eine bestimmte Version von Gott oder Göttern an. Ich wende mich gegen Gott, alle Götter, alles Übernatürliche, ganz gleich, wo und wann es erfunden wurde oder noch erfunden wird."
Dawkins
Benutzeravatar
seirex
Le Roi de Soleil
 
Beiträge: 617
Registriert: 06.2008
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast