TESB: Erster Drehbuchentwurf von Leigh Brackett aufgetaucht

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 130

TESB: Erster Drehbuchentwurf von Leigh Brackett aufgetaucht

Beitragvon nevermore » 16. Mai 2010 09:38

Dies hier ist eine interessante News für Geeks, sie lief mir grade über den Weg, da ich bei xperts wieder mal in Diskussionen zum Thema "Masterpläne und ihre Umsetzung" in Sachen Potter verwickelt bin:

Offenbar ist der erste Drehbuchentwurf zu Star Wars: The Empire Strikes Back, verfasst von Leigh Brackett, aufgetaucht. Nähere Infos hier:
http://www.craveonline.com/entertain...rfaces-102189#

George Lucas hat ja lange Zeit darauf bestanden, dass für Star Wars von Anfang an ein Masterplan existierte - was von Fans immer wieder bezweifelt worden ist. In diesem Entwurf hat Luke eine Zwillingsschwester, die aber nicht Leia ist, Lando Calrissian war ein Klon, es gibt einen Krieg mit den Wampas und Darth Vader ist möglicherweise nicht Lukes Vater.

Lucas in einem Brief an die Schöpfer von Lost: "Don't tell anyone ... but when 'Star Wars' first came out, I didn't know where it was going either. The trick is to pretend you've planned the whole thing out in advance. Throw in some father issues and references to other stories ? let's call them homages ? and you've got a series."

Quelle hier: THR
Benutzeravatar
nevermore
Administrator
 
Beiträge: 3364
Registriert: 06.2008
Wohnort: Outback Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast