Informationen zur Serie und über Heinrich VIII.

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 413

Informationen zur Serie und über Heinrich VIII.

Beitragvon Demona » 15. Jun 2008 14:15

Hi,

hier können alle Infos, die Ihr über die Serie oder die Person von heinrich VIII. habt rein gestellt werden.

Heinrich der VIII. - Frauenheld und Reformator

Der Rhm des englischen Herrschers Heinrich VIII. (1491-1547) gründet sich hauptsächlich an seinem Verschleiß an Ehefrauen und Mätressen. 8)
Neben seinen zahlreichen Affären - oder wie man früher sagte Liaisons - heiratete er insgesamt sechs Mal:
Katharina von Aragon, Anne Boleyn, Jane Seymour, Anna von Kleve, Catherine Howard und Catherine Parr.
Eine Ehe mit Heinrich barg immer ein gewisses Risiko und Gefahr. Ein englischer Abzählreim spricht da für sich:
"Geschieden, geköpft, gestorben. Gschieden, geköpft, überlebt." (Da kann man noch froh sein, dass Heinrich nur 56 Jahre alt wurde, oder? :-D )

Um seine an sich undenkbaren Scheidungen für rechtmäßig erklären zu lassen, wandte er sich vom Katholizismus ab und erklärte sich 1534 zum Oberhaupt der anglikanischen Kirche.



Zum Drehbuch:

Michael Hirst, britischer Scriptautor - hat u. a. auch die Drehbücher zu den beiden Cate-Blanchett-Kinofilmen um Elisabeth I. (die Tochter von Anne Boleyn und Heinrich VIII.) geschrieben - erklärt zum Wahrheitsgehalt seiner Tudor-Serie, dass sie 85 % betragen würde.
Einige wenige der Figuren sind erfunden, die Sprache wurde modernisiert und viele Kostüme aus der Tudorzeit - die er als langweilig ansah, wurden duch welche aus der Renaissance-Periode ersetzt.

Das spannendste an der Serie ist jedoch, dass trotz aller kleiner Unfeinheiten dort so intrigiert, geliebt, gehasst und gemordet wird was das Zeug hält - wie zu Zeiten von Heinrich VIII. und das beweist doch, dass die Biographie dann doch nicht so unwahr ist. :mrgreen:
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 18. Jun 2008 20:58

Die Filmmusik:

Die Filmmusik für die Serie bekam übrigens einen Emmy. Der Komponist des ganzen ist der Kanadier Trevor Morris und der musste - weil der Zeitplan für die Musik so eng war - Teile davon in seinen Flitterwochen arrangieren.
Der Preis dafür war der Emmy für das Titelthema.

Der 38-jährige Trevor Morris ist gelernter Toningenieur und komponierte, bevor er in die Musikfabrik von Hollywood-Großverdiener Hans Zimmer einstieg, seine Brötchen mit Werbe-Jingles.

Er steuerte übrigens die Filmmusik zu Kinohits wie "Piraten der Karibik", "Ring 2" oder "Der letzte Samurai" bei.


Im Herbst geht es übrigens weiter mit der zweiten Staffel!

Hier noch ein Zitat des Hauptdarstellers, J. Rhys Meyers:

"Die vielen Sexszenen sind kein Selbstzweck, aber sicher ein Grund für den Erfolg unserer Serie. Aber wir übertreiben nicht. Wir sind sehr nah dran in der Darstellung des Zeitalters. Die Leute im 16. Jahrhundert waren nach Sonnenuntergang sexuell viel geselliger als heute. Schließlich gabs ja noch kein Fernsehen
Ein Film über das Leben von Heinrich VIII. ist eben vor allem auch ein Film über das Lieben."
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon seirex » 2. Jul 2008 12:38

Hi!

Ich habe die Serie noch nie gesehen, jedoch sah ich Elisabeth 1+2.
Der erste Teil ist super, der 2. ist nur ein Bilder-Film.

Historisch sind beide wohl nicht sehr korrekt.

LG

seirex
"Ich greife nicht eine bestimmte Version von Gott oder Göttern an. Ich wende mich gegen Gott, alle Götter, alles Übernatürliche, ganz gleich, wo und wann es erfunden wurde oder noch erfunden wird."
Dawkins
Benutzeravatar
seirex
Le Roi de Soleil
 
Beiträge: 617
Registriert: 06.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Demona » 13. Dez 2008 19:40

Übrigens geht es nun weiter mit der zweiten Staffel. Sie trägt den Untertitel "Die Königin und ihr Henker". Es sind wieder vier Teile und Pro7 beginnt am 27.12.08 um 20:15 Uhr mit der Staffel.

Kommentar von J. Rhys Meyer:

"Geld ist das beste Aphrodisiakum!"
In "Newsweek" sagte der 30-jährige Brite:
Das Beste an meiner Figur ist ihre ultimative Macht: Du kannst tun, was du willst, wann immer du willst, mit wem du willst. Das ist das Äquivalent des 16. Jahrhunderts zu einer Kreditkarte ohne Zahlungslimit." Wir warnen: Hochmut kommt aber auch im wahren Leben vor dem Fall.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 11. Jan 2009 19:54

Heute 19:30 auf ZDF (oder später sicher in der Mediathek):
Terra X - Imperium: Kampf um die Weltmacht.
Die Sendung handelt über das Englische Weltreich und so auch über die Regentschaft von Queen Elisabeth I. (Tochter von Henry VIII. und Anne Boleyn).
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon nevermore » 14. Apr 2009 18:37

Wie Variety berichtet, hat Showtime die vierte Staffel der Serie genehmigt. Sie soll 10 Episoden zu je einer Stunde umfassen und im Frühjahr 2010 in den USA starten. Die vierte Staffel soll die Geschichte um Henry VIII zum Abschluss bringen.

Die Drehbücher werden wieder von Serienschöpfer Michael Hirst verfasst werden.

Quelle: http://www.variety.com/article/VR111800 ... id=14&cs=1
Benutzeravatar
nevermore
Administrator
 
Beiträge: 3328
Registriert: 06.2008
Wohnort: Outback Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 15. Apr 2009 10:10

Das ist mal eine gute Nachricht.

Ich bin ja dann mal gespannt, ob es nach Heinrich mit der Serie weiter geht. Elizabeth`s I. Leben ist zwar schon oft verfilmt worden, aber als Serie ist sicher auch nicht verkehrt.
Als Buch habe ich das Leben von Königin Victoria gelesen. Ich fand es sehr interessant und spannend, da sie ähnlich wie ihre Enkelin Elizabeth II. ihren Mann selbst wählte. Er war jedoch sehr kränklich. Interessant ist, wohin ihre Kinder alle geheiratet haben.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 15. Apr 2009 10:29

Gestern kam die erste von drei Fogen "Die Windsors - Triumph und Tragödie".
Di, 20:15 ZDF - oder in der Mediathek
1. Folge Der Fluch des Erstgeborenen im britischen Königshaus
2. Folge Das Schicksal der ewigen Thronfolger
3. Folge Schreckensjahre einer Königin

@Demona
Die derzeitige Elisabeth II. ist zwar alt, aber nicht so alt - sie ist die UrUrEnkelin von Victoria.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Demona » 15. Apr 2009 10:37

@ Cellmo

Njein, Victoria starb um 1901 und - ich habe noch mal gegoogelt :oops: , einer ihrer Enkel war der Vater von Elizabeth und ihrer Schwester. Eine ihrer Enkelinnen heiratete den letzten russischen Zaren und die andere den letzten deutschen Kaiser.

Es ist schon etwas länger her, wo ich die Biografie gelesen habe. Zu Lebzeiten ihres Mannes interessierte sie sich nicht so für ihre Kinder. Später erzog sie jedoch die Kinder ihrer einen Tochter, die sehr früh verstarb. Jedoch war sie untröstlich darüber, dass sie die Bluterkrankheit an ihre Kinder und deren Nachkommen weiter gab.

Ich werde mir das Buch wohl noch einmal von meinen Eltern ausleihen müssen... Aber da muss ich erst einmal die anderen drei meiner Mutter lesen, ansonten bekomme ich keine neuen. :mrgreen:



Beitrag wurde von Demona um 11:00 Uhr editiert.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 16. Dez 2009 12:34

Wie bereits erwähnt (siehe Fernsehtipps) startet Pro 7 am Montag, 28.12. mit der Ausstrahlung der dritten Staffel zu der Serie "The Tudors".
Diese trägt den Titel "Ein Sohn für den König".

Ich sehe auch gerade, bevor ich Infos zur dritten Staffel bringe, sollte ich vllt. erst einmal etwas zur zweiten Staffel bringen. :oops:

Auf jeden Fall ist auch eine vierte Staffel in Planung, wobei mir da der Titel noch nicht bekannt ist.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3075
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron