Neue BBC-Reihe "Sherlock Holmes"

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 962

Beitragvon Cellmorbasg » 25. Jun 2011 17:47

Ab dem 24. Juli kommt die allseits gelobte Serie Sherlock ins deutsche Fernsehen. Die drei Folgen der ersten Staffel laufen auf dem zukünftigen Sendeplatz von Günther Jauch sonntags um 21:45 Uhr und dauern 90 Minuten. Sherlock Holmes und Dr. Watson ermitteln dabei im modernen London.

Für mich persönlich ist die Serie vor allem wegen Martin Freeman (Dr. Watson) interessant, der in der Verfilmung des Hobbit ja den Hobbit spielt. Benedict Cumberbatch (Sherlock Holmes) ist zwar sogar für zwei Rollen beim Hobbit dabei, doch für seine Sprechrolle von Sauron kann die Serie auf deutsch nicht als Qualitätsmesser herhalten, für seine Rolle des Smaug, der wohl wie Gollum per Performance-Capture auf die Leinwand gebracht wird, schon eher.

Ich freu mich riesig drauf!
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Demona » 28. Jun 2011 16:43

Das sagt mir gerade garnichts. Hast du einen Link zu dieser Serie?


Ich schaue gerade "Crusade" den Ableger von Babylon 5 auf Syfy. Leider hat mich mein Aufnahmegerät verlassen, denn es hat die beiden ersten Folgen letzten Donnerstag nicht aufgenommen. Und letzten Sonntag haben sie abends nur eine Folge wiederholt. Nun muss ich nur noch herausfinden, welche Folge ich da wohl verpasst habe. Diese hier handelte von einem Planeten, der durch einen Technomagier beschützt wurde.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 3. Jul 2011 08:51

Gestern hat jemand einen Thread auf x-perts zu Sherlock eröffnet, da findest du auch Links zu einem Trailer und Infos auf BBC und IMDb:
http://forum.harrypotter-xperts.de/thread.php?postid=1194952#post1194952.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Demona » 3. Jul 2011 10:43

Danke für die Info, werde es mir mal ansehen. Gespannt bin ich auf alle Fälle.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 27. Aug 2011 11:05

Ich habe mir mal erlaubt, diesen Fernsehtipp heraus zu nehmen, da es m.E. der Beginn einer wunderbaren neuen BBC-Reihe werden wird.
Soweit ich gelesen habe, sind die nächsten drei schon genehmigt und man hat bzw. will mit dem Drehen beginnen.

Bisher habe ich zwei der drei Filme gesehen (ich habe sie mir auf meinem Receiver gespeichert) und finde sie einfach nur fantastisch.

Wer hat die Filme noch gesehen?
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 28. Aug 2011 08:59

Ich habe alle drei Folgen gesehen und bin begeistert. Die Serie hat mich sogar dazu animiert ein Buch mit einigen Kurzgeschichte auszuleihen. Allerdings ist mir da stark aufgefallen, was ich schon beim Schauen der Serie fühlte: Sherlock ist manchmal zu aufgekratzt und übertrieben in Bewegung. Es fehlen die ruhigen Momente des Sinnierens. Beim Lesen habe ich mir die ganze Zeit Basil Rathbone mit seiner ruhigen, aber bestimmten, manchmal arroganten Darstellung des Sherlock Holmes vorgestellt.

Das ändert jedoch nichts daran, dass die Serie fantastisch ist - nur ein paar Momente der Atempause wären schön. Ich bin am Überlegen sie mir zuzulegen, um sie auch mal auf Englisch zu schauen.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Cellmorbasg » 28. Aug 2011 19:21

Ganz vergessen: mit dem Drehen ist man schon wieder fertig. Dafür wurde ja die Hobbit-Drehpause in den letzten zwei (?) Monaten eingelegt. Martin Freeman wird also schon bald wieder in Neuseeland sein.

Ausgestrahlt werden soll die zweite Staffel Anfang nächsten Jahres in Großbritannien und die ARD hat sich auch schon die Rechte gesichert.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Demona » 28. Aug 2011 23:43

@ Cellmo

Um noch mal auf deinen Einwurf mit Basil Rathbone zurück zu kommen. Er war für mich bisher auch der bessere Sherlock, aber ich würde mal sagen, dieser Sherlock ist auch noch sehr jung, da war ja Rathbone`s Sherlock doch ein paar Jährchen älter.
Dieser Sherlock ist sehr sprunghaft und auch ziemlich introvertiert. Er erinnert mich da doch sehr an einen hyperaktiven Menschen, der sich ganz in sich gekehrt um eine bestimmte Sache (ich sag mal) kümmert und dann wieder sehr sprunghaft agiert. Was natürlich auch mit an den 4 Zigarettenpflaster liegen kann. :mrgreen:

Und wenn ich mir den Film-Sherlock der neuen Generation ansehe, der ist ja auch sehr sprunghaft...

Allerdings gefällt mir Freeman als Watson und Gegenpart zu Sherlock sehr gut.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 17. Sep 2011 15:43

So, ich habe mir auch den dritten Film angesehen und da muss ich sagen, der gefiel mir am Besten. Ich wäre nie darauf gekommen, dass der "Freund" der Labormitarbeiterin Sherlocks Erzfeind ist. Leider hatte ich wohl das Ende vom Film nicht drauf. Die ARD muss ausgerechnet an dem Abend wegen irgend etwas überzogen haben. Oder war der Schluss so komisch?

Meine Endszene zeigt Watson und Sherlock im Schwimmbad, als Moriathy wieder auftaucht und Sherlock auf die Bombenweste ziehlt.

Ich freue mich schon auf die nächsten Filme und werde mir die drei auf jeden Fall noch einmal ansehen.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Cellmorbasg » 18. Sep 2011 18:59

Hast heute Abend Gelegenheit:

Eins Festival zeigt Teil 2:
So 18.09. um 20.15 Uhr
Mo 19.09. um 00.30 Uhr
Di 23.09. um 00.15 Uhr

und Teil 3:
So 25.09. um 20.15 Uhr
Mo 26.09. um 00.30 Uhr
Di 30.09. um 00.20 Uhr

Der dritte Teil endet in der Tat offen und wenn ich mich richtig erinnere mit der Bedrohung von Sherlock Holmes, da hast du schon Recht.
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon Demona » 19. Sep 2011 08:49

Ich habe es mir schon einprogrammiert und diese Mal habe ich die Endzeit verländert. Wie gesagt, meine Aufnahme endete sehr komisch, da es auch keinen Abspann gab.

Dann bich mal gespannt, wann die nächsten Teile bei uns gezeigt werden. Ich finde die Filme echt Klasse. Und der Darsteller des Moriathy ist echt ein guter Gegenpart zu Holmes.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 28. Mai 2012 14:00

Endlich ist die zweite Staffel gestartet. Da ich beim ersten Film nicht zu Hause war, habe ich den einprogrammiert, aber noch nicht angesehen.

Die anderen sind aber auch programmiert, da dies Filme sind, die man sich immer mal wieder ansehen kann. Gestern habe ich mir "Der Hund von Baskerville angesehen und ich muss sagen, es war spannend und sehr gut ins moderne rüber gebracht.
Es hatte auch sehr viele komisch Akzente, wie die Lösung der Morsezeichen, die Watson gesehen hatte oder wie Holmes versuchte, sich bei Watson zu entschuldigen.

Benedict Cumberbatch, der Darsteller des Holmes ist einfach fantastisch und er scheint es jetzt auch in die erste Liga geschafft zu haben. Da De Toro zu Hohe Gagenwünsche hatte, über nimmt Cumberbatch die Rolle des Bösewichtes im neuen Star Trek Film, welcher im nächsten Jahr in die Kinos kommt.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 25. Aug 2012 23:44

Hat einer von euch die zweite Staffel gesehen? Als besten empfand ich in dieser Reihe "Ein Skandal in Belgravia". Klasse Sherlock gegen Irene Adler... "Der Hund von Baskerville" war für mich der schlechteste in der Reihe.

Die gute Nachricht ist, dass direkt mit der zweiten Staffel auch die dritte in Auftrag gegeben wurde. Wann sie allerdings gedreht wird, steht noch in den Sternen, da Martin Freeman mit dem Hobbit beschäftigt ist/war und Benedict Cumberbatch beim nächsten Star Trek mitmacht.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Demona » 22. Dez 2012 19:54

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel starten im Frühjahr 2013. Ins Fernsehen kommt die Staffel wohl erst Anfang 2014. Bin schon mal gespannt auf die Fälle, die dann gezeigt werden.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Re: Neue BBC-Reihe "Sherlock Holmes"

Beitragvon Demona » 8. Jun 2017 11:25

Ich bin immer noch begeistert von der BBC-Reihe. Die Darsteller sind allererste Sahne und die Umsetzung ins Moderne ist einfach nur Klasse.

Mittlerweile ist die 4. Staffel bei uns gestartet. Es wird düsterer und ich bin schon auf den letzten und dritten Teil der Reihe gespannt. Der soll ja kein typischer Krimi sein sondern sehr mit der Psyche der Protagonisten spielen.

Witzig finde ich, da Cumberbach`s Eltern in der Reihe auch die Eltern von Holms spielen.

Ein Detail am Rande. Man hat bei Cumberbach Ahnenforschung betrieben und heraus gefunden, dass er in 16. Linie mit Sherlock Holmes Erfinder Conan Doyle verwandt ist und er auch ein Nachfahre von King Edward III. ist.

Schade nur, dass die beiden Hauptdarsteller mittlerweile so gefragt sind, dass mit einer 5. Staffel nicht vor 2020 zu rechnen ist.
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3095
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron