Paranormal Activity

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 99

Paranormal Activity

Beitragvon nevermore » 31. Okt 2009 22:30

The Blair Witch Project hat mit Paranormal Activity anscheinend seinen "Meister" gefunden. Der Indie-Film um ein Spukhaus spielte in den USA seit 16. Oktober sage und schreibe 74 Millionen Dollar ein - bei einem Budget von 15.000 Dollar. (Blair Witch hatte immerhin noch 60.000 Dollar Budget, vor 10 Jahren).

Noch dazu gibt es mit 85 Prozent auf RT und 68 Punkten auf Metacritic solide Kritikerreaktionen.

"Paranormal Activity" ist ein übernatürlicher Thriller, der für nur 11.000 US-Dollar produziert wurde. Er handelt von einem jungen Mittelklassepaar, das in ein vermeintlich typisches Vorstadthaus zieht. Sie werden immer mehr von einer unbekannten Erscheinung gestört, die vor allem mitten in der Nacht aktiv wird.

Regisseur und Drehbuchautor von "Paranormal Activity" ist Oren Peli. Unter den Darstellern sind Katie Featherston, Micah Sloat, Mark Friedrichs, Amber Armstrong und Ashley Palmer. Der Film kommt am 19. November 2009 in die deutschen Kinos.

Trailer: http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=60104

Noch ein Clip: http://worstpreviews.com/headline.php?id=15591&count=0
Benutzeravatar
nevermore
Administrator
 
Beiträge: 3408
Registriert: 06.2008
Wohnort: Outback Stuttgart
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron