Genialer Schachzug in der Werbebranche

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 666

Genialer Schachzug in der Werbebranche

Beitragvon Eve » 20. Aug 2008 20:44

Im "Britain's Got Talent"-Wettbewerb hatte Paul Potts einen Wahnsinns-Auftritt hingelegt, der bereits dank heutiger Medien auch international bekannt sein dürfte.

Das hat wiederum die Telekom in ihrem aktuellen Werbeclip verarbeitet und wie ich denke, hat da jemand aus der Werbeetage mal richtig mitgedacht. Die Verknüpfung von aktuellem Ereignis mit der Werbung gelingt selten, aber hier - und ich bin wahrlich kein Telekom-Fürsprecher - war es m.E. ein genialer Schachzug.

Wenn Demona sich "Dark Knight" im Kino anguckt, könnte sie diesen Clips durchaus zu Gesicht bekommen :wink:
Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übel nimmt. - Christian Morgenstern
Benutzeravatar
Eve
 
Beiträge: 385
Registriert: 06.2008
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Demona » 20. Aug 2008 20:58

@ Eve

Den habe ich schon gesehen, ich weiß nur nicht mehr wo... :confused: :kopfkratz:

Aber da muss ich dir Recht geben, da stand endlich mal einer bei Team Telekom nicht auf der Leitung. :cheerleader: :cheerleader: :cheerleader:

Der kommt auch nach Kölle zum Konzert, glaube Oktober... Meine Kollegin hat schon gefragt, ob ich mit ihr hingehe. :ja:
"Möge Gott sein zwischen Dir und dem Leid, an allen verlassenen Orten, die Du erreichen wirst." (ägyptischer Segensspruch "Babylon 5")

"Wichtig ist nur, was du mit der Zeit anfängst, die dir in deinem Leben gegeben ist." (Gandalf zu Frodo in Moria, HdR- Die Gefährten)
Benutzeravatar
Demona
Administrator
 
Beiträge: 3096
Registriert: 06.2008
Wohnort: Nimmerland
Geschlecht: weiblich

Beitragvon seirex » 20. Aug 2008 21:31

Also ich könnte jedesmal brechen wenn ich Herrn Potts krächzen Höre!
Denn ein Opernsänger ist er so wenig wie Dieter Bohlen der King of Pop...

LG

seirex
"Ich greife nicht eine bestimmte Version von Gott oder Göttern an. Ich wende mich gegen Gott, alle Götter, alles Übernatürliche, ganz gleich, wo und wann es erfunden wurde oder noch erfunden wird."
Dawkins
Benutzeravatar
seirex
Le Roi de Soleil
 
Beiträge: 617
Registriert: 06.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Cellmorbasg » 21. Aug 2008 09:54

Paul Potts hat eine schöne Stimme, er trifft die Töne beim singen - krächzen kann ich das nun wirklich nicht nennen.

Natürlich besteht ein Riesenunterschied zwischen dem Gesang von ihm und z.B. Luciano Pavarotti.
Man kann das bei YouTube mit "Nessun Dorma" ganz gut vergleichen (allerdings sollte man nicht die letzte Aufnahme von Luciano in Turin nehmen).
Cellmorbasg
 
Beiträge: 992
Registriert: 06.2008
Geschlecht: männlich

Beitragvon seirex » 21. Aug 2008 10:17

Êben, das meine ich.
Er ist nichts für die Oper, bei Pop wäre er bestimmt sehr gut - aber das ist eben eine ganz andere Liga...

LG

seirex
"Ich greife nicht eine bestimmte Version von Gott oder Göttern an. Ich wende mich gegen Gott, alle Götter, alles Übernatürliche, ganz gleich, wo und wann es erfunden wurde oder noch erfunden wird."
Dawkins
Benutzeravatar
seirex
Le Roi de Soleil
 
Beiträge: 617
Registriert: 06.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dammers » 21. Aug 2008 10:18

Und neue Zähne hat der Potti inzwischen auch. :mrgreen:
Mal ehrlich, anfangs hat mich die Werbung sogar ein wenig genervt, weil die auf jedem Sender in Dauerschleife zu laufen schien. Inzwischen habe ich auch die Langfassung im Kino gesehen und mal abgesehen von der beindruckenden Stimme ist der Clip auch noch gut gemacht. Und der Potts ist mir zudem noch symphatisch. Wenn ich da so unsere Superstars sehe...soviel kann ich gar nicht essen wie ich....ihr wisst schon.
Benutzeravatar
Dammers
 
Beiträge: 113
Registriert: 08.2008
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron